8 Wohnmobil Upgrades, die Camping KOMPLETT verändern

Von smarten Sensoren bis zum Diebstahlschutz – Entdecke die neuesten Technik-Trends!

Hey du, kennst du das auch? In manchen Wohnmobilen wirken die Tanksensoren eher wie ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Aber keine Sorge, wir haben hier ein paar coole Wohnmobil-Upgrades, die das Camping komplett verändern können! Heute zeige ich dir, was wir alles technisch verbaut haben, um das Campen noch sicherer und komfortabler zu gestalten.

Diesen Beitrag als Video schauen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
  1. Frisch- und Abwassersensoren: Die klassischen Sensoren sind nicht gerade zuverlässig. Deshalb haben wir die supergenauen SuperSense-Sensoren von comworks eingebaut. Diese messen den Füllstand des Tanks auf den Liter genau und bieten mehr Sicherheit und Komfort.
  2. Gasfüllstandssensoren: Standardmäßig gibt es oft keine Gasfüllstandssensoren im Wohnmobil. Deshalb haben wir uns die mopeka Gasfüllstandssensoren besorgt, damit wir immer wissen, wie viel Gas noch im Tank ist und unangenehme Überraschungen vermeiden.
  3. Temperatursensoren: Mit den Ruuvi Tags haben wir immer die Kontrolle über die Temperaturen im Innen- und Außenbereich. Besonders praktisch für den Kühlschrank und den Wohnraum.
  4. WLAN-Router: Ein optionales, aber durchaus nützliches Upgrade. Mit einem WLAN-Router kannst du auch unterwegs ins Internet und deine Geräte aufladen. Hier sind individuelle Lösungen möglich.
  5. Rauchmelder: Sicherheit geht vor! Jedes Wohnmobil sollte einen Rauchmelder haben, um im Ernstfall rechtzeitig gewarnt zu werden. Am besten gleich mit WLAN, damit du auch auf deinem Handy benachrichtigt wirst.
  6. Internet-Endspiel: Hier wird es richtig smart! Wir haben den Netgear Nighthawk M5 Router verbaut, der nicht nur 5G-fähig ist, sondern auch als Kommunikationszentrale für unsere Sensoren dient.
  7. Lichtsteuerung: Ein genialer Gedanke vom Hersteller, aber in der Umsetzung nicht ganz gelungen. Deshalb haben wir uns eine DIY-Lichtsteuerung gebastelt, die perfekt funktioniert.
  8. Diebstahlschutz: Ein absolutes Muss! Mit der Wegfahrsperre und dem GPS-Tracker von Moving Intelligence können wir unser Wohnmobil effektiv vor Diebstahl schützen.

Und das Beste: Du kannst sogar einen mi04 GPS Tracker im Wert von 300 € gewinnen! Trage dich dafür einfach bis einschließlich 15. August 2023 in unseren Newsletter ein und schon bist du im Lostopf.

anker-powerstation


Unser NEwsletter hilft dir dabei, mit deinem Camper mehr zu erleben!

Trage dich jetzt für unseren Newsletter ein. Unter allen Abonnenten verlosen wir am 01. Dezember 2023 um 00:01 Uhr eine Anker Powerhouse 535 Powerstation. Viel Glück!

Alle Infos unter: Newsletter | Datenschutz

Oder du gehst jetzt einfach direkt auf die Seite von Moving Intelligence kaufst den Mi04 über den Onlineshop. Mit unserem Rabattcode “waldhelden23” sparst du zusätzlich die Versandkosten.

Mit diesen genialen Upgrades wird dein Camping-Abenteuer garantiert zum vollen Erfolg! Schau dir auch unsere anderen Videos zum Thema Internet und Technik im Wohnmobil an, um noch mehr inspirierende Ideen zu entdecken. Bis zum nächsten Mal und viel Spaß beim Campen.

Die Waldhelden

Hi, wir sind Christina, Udo & Herr Lehmann!

YouTuber, AdVANturer & Hütehundhüter

Wir lieben es, mit unserem WoMo “Wohnhilde” und Hund “Herr Lehmann” unterwegs zu sein! Die Kamera ist natürlich immer mit dabei. Hier und auf YouTube stellen wir unsere Reiseberichte, Stellplatzchecks, DIY Anleitungen und allgemeine Tipps & Tricks rund ums Reisen mit Hund und Wohnmobil für dich bereit.

Über uns

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen