Wohnmobil mit Hund – Diese 25 Dinge müssen mit! [Plus Checkliste]

Wohnmobil mit Hund! Was muss mit, was nicht? In diesem Video zeigen wir euch die 25 Sachen, die wir auf jeder Tour für den Hund mit dabei haben.Wenn ihr denkt, wir haben etwas wichtiges vergessen, ergänzt es gerne unten in den Kommentaren.

Wir haben das Thema Wohnmobil mit Hund übrigens in zwei Teile unterteilt. Heute gibt es erst mal nur die Ausrüstung und im nächsten Teil zeigen wir euch, was wir wie handhaben: Wo schläft der Herr Lehmann, wo ist er während der Fahrt, was muss man vor der Tour berücksichtigen und solche Dinge. Wenn ihr das nicht verpassen wollt, abonniert am besten direkt unseren YouTube Kanal und aktiviert auch die Glocke, damit ihr über neue Beiträge auch wirklich informiert werdet.

Diesen Beitrag lieber als Video schauen

https://www.youtube.com/watch?v=lhuQ1ww0mrg
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wohnmobil mit Hund – Unsere Checkliste

Dokumente

EU Heimtierausweis

Insbesondere wenn ihr ins Ausland reist, solltet ihr den Heimtierausweis dabei haben. Damit könnt ihr nachweisen, dass euer Hund über die erforderlichen Gesundheitsmaßnamen, wie z.B. den Impfschutz gegen Tollwut verfügt.

Auch wenn es nicht ins Ausland geht, ist es sinnvoll den Ausweis dabei zu haben. Falls unterwegs mal gesundheitliche Probleme auftreten, können die enthaltenen Infos über Impfungen auch für den Tierarzt wichtig sein. Die Nummer eures Chips steht ebenfalls im Heimtierausweis und kann zum Beispiel wichtig werden, falls euer Hund mal weg läuft.

EU Heimtierausweis
Der EU Heimtierausweis sollte bei eurer Tour mit dem Wohnmobil nicht fehlen.

Hundemarke

Als Nachweis, dass euer Hund ordentlich angemeldet ist und ihr in eurer Gemeinde Hundesteuer für ihn bezahlt, kann man die Marke dabei haben. Im Urlaubsort wird das vermutlich keinen interessieren, aber schaden kann es nicht. Im Zweifel nur, um sich eine lästige Diskussion zu ersparen.

Leinen und Geschirr

Altes Leinenset

Wir haben immer auch ein altes Leinenset dabei. Wenn die Aufregung zu groß ist, baut Herr Lehmann seinen Stress manchmal damit ab, auf der Leine zu kauen. Bei der alten Leine ist das nicht schlimm, wenn die mal irgendwann durch ist. Außerdem hat man so die Möglichkeit auch mal zu wechseln, falls die andere Leine dreckig oder nass ist. Und im Notfall hat man einfach eine Reserveleine, falls die Hauptleine mal kaputt oder verloren geht.

Alte Hundeleine
Herr Lehmann, wo kommen die Kauspuren auf der Leine her?

Neues Leinenset

Das ist unser eigentliches Leinenset, was wir für die Wanderungen und Gassi-Runden nutzen. Bei uns ist das eine Retriever Leine von Ropes Upcycled. Patrick fertigt diese in Handarbeit aus alten Kletterseilen. So bekommt man nicht nur eine super Leine, sondern hilft auch etwas Müll einzusparen.
Ich mag die Leinen mit Zugstop-Schlaufe sehr, da man kein Halsband braucht und nicht mit einem Karabiner rumfummeln muss. Wir haben dem Herrn Lehmann das Komando „anziehen“ beigebracht und dann steckt er von alleine den Kopf durch die Schlaufe und ist angeleint.

Bis Ende August könnt ihr noch eine Retriever-Leine beim großen Sommer-Gewinnspiel von DogsTV gewinnen!
Retrieverleine für Hunde
Mit dem Kommando „anziehen“ leint sich Herr Lehmann selbst an.

Geschirr

Das Geschirr haben wir aus verschiedenen Gründen dabei. Zum einen wird der Hund im Wohnmobil damit gesichert und zum anderen nutzen wir es auch als zweiten Führpunkt. Im Urlaub ist alles sehr aufregend und die Reize so stark, dass es für den Herrn Lehmann schwer ist an der Leine zu laufen. Damit wir in solchen Situationen trotzdem vorwärts kommen, nutzen wir 2 Führpunkte. Am Halsband darf nicht gezogen werden, am Geschirr drücken wir auch schon mal ein Auge zu.

Geschirr für Hunde
Am Geschirr darf auch schon mal gezogen werden.

Kleiner Tipp: Falls euer Hund auch sehr an der Leine zieht, schaut euch mal den Onlinekurs von Melanie und Ines vom YouTube Kanal DogsTV an: Bleib mal locker, Leine!

Die Schleppleine kommt natürlich ebenfalls ans Geschirr, wenn wir sie nutzen. Wir haben es jetzt schon öfter gesehen, dass Schleppleinen an Halsbänder gemacht werden. Macht das bitte nicht! Bleibt die Leine doch mal irgendwo hängen, oder jemand tritt aus Versehen drauf, ist das Verletzungsrisiko enorm! Bei 5 Meter Schleppleine wirken da massive Kräfte auf den dünnen Hals ein und ihr könnt euren Hund stark verletzen. Schleppleine immer ans Geschirr!

Unser Geschirr von Anny-X*

Mit Schleppleine auf Wanderung
Schleppleine immer ans Geschirr, nicht ans Halsband!

Anschnallgurt

Um den Hund im Wohnmobil anschnallen zu können, haben einen kleinen Anschnallgurt besorgt. Der kommt einfach in den Anschnaller vom Sitz und das andere Ende ans Geschirr. Damit ist der Hund während der Fahrt gesichert. Im nächsten Teil gehen wir dann auch auf eine Box ein und warum wir im Kastenwagen keine nutzen.

Anschnallgurt für Hunde*

Anschnallgurt Hund
Im Wohnmobil gut gesichert mit eigenem Gurt.

Anlegepflock

Der Haken ist super praktisch, um den Herrn Lehmann vor dem Wohnmobil zu sichern. Einfach in den Boden schrauben und die Leine oben am Haken befestigen. Kostet nicht viel und ist sehr stabil.

Anlegepflock von Trixie*

Fell und Pflege

Bademantel

Die Bademäntel von Lills dürfen auf keiner Tour im Wohnmobil mit Hund fehlen. Die sind so praktisch, dass wir inzwischen drei davon haben und diese auch sehr häufig nutzen. Der Platz im Wohnmobil ist so eng, dass sofort alles versaut wäre, wenn der Herr Lehmann nass und dreckig durch den Gang wirbelt. Mit dem Bademantel bleibt alles halbwegs sauber und wenn er trocken ist, kann man den Sand einfach ausbürsten.

Bis Ende August könnt ihr noch einen Bademantel beim großen Sommer-Gewinnspiel von DogsTV gewinnen!
Bademantel Hund
Wellness Lehmann im Bademantel. Unverzichtbar im Wohnmobil!

Alte Handtücher

Davon haben wir auch immer eine kleine Sammlung dabei. Damit kann man die Pfoten gut trocken rubbeln oder kleinere Verschmutzungen beseitigen. Die dürfen auf jeden Fall auch auf keiner Tour fehlen.

Activet Bürste

Sauteuer, aber mega hilfreich. Unsere Bürste von Activet hat ein kleines Vermögen gekostet, aber ist super praktisch, wenn es darum geht kleine Kletten oder auch Zecken aus dem Fell zu bürsten. Nach der Gassi-Runde wird der Herr Lehmann kurz damit abgebürstet und kommt (überwiegend) kletten- und zeckenfrei ins Wohnmobil.

Bürste von Activet*

Activet Buerste
Nach der Wanderung erst mal Kletten und Zecken ausbürsten.

Zeckenzange

Irgendein Exemplar verirrt sich trotzdem immer mal in den Untiefen des Aussie-Fells und muss dann nachträglich entfernt werden. Deswegen haben wir natürlich immer eine Zeckenzange dabei. Unsere ist aus Metall und somit recht robust. Vor allem hat sie aber eine recht kräftige Feder, wodurch die Zecken fest gepackt werden. Bei den ähnlichen Modellen aus Plastik ist das eher Zecken streicheln als Zecken greifen.

Unsere Zeckenzange*

Fellwächter von Feele

Wir haben schon einiges gegen Zecken ausprobiert. Chemie funktioniert natürlich halbwegs, aber wollen wir nach Möglichkeit nicht nutzen. Die natürlichen Mittel haben bislang alle nix gebracht. Seit ein paar Monaten haben wir jetzt den Fellwächter von Feele und sind damit recht zufrieden. Der ist rein biologisch und riecht auch sehr angenehm. Die Zecken laufen gefühlt länger auf dem Fell umher und man kann sie dann ausbürsten oder abpflücken. Ganz ohne Zecken schaffen wir es auch damit natürlich nicht – gerade in Gebieten mit viel Wald und Wiesen – aber es ist merklich besser geworden.

Fellwächter von Feele

Kleine Apotheke

Ein paar Sachen, um sich auf die schnelle Helfen zu können. Ich schreib da jetzt nicht viel zu, da die Sachen ja selbsterklärend sind. Falls ihr euch für Details interessiert, klickt einfach auf die Links:

Wohnmobil mit Hund Reiseapotheke
Kleine Reiseapotheke für erste Hilfe unterwegs.

Essen und Trinken

Trink- und Futternapf

Wir haben diesen Reise-Napf von Curver fürs Wohnmobil. Der ist recht rutschfest und man kann sogar während der Fahrt ein wenig Wasser drin lassen. Wenn Futterzeit ist, kommt das Wasser kurz raus, das Futter dafür rein und so sparen wir uns einen Napf. Im Wohnmobil zählt jeder Zentimeter.

Wohnmobil mit Hund Napf
Faltnapf und normaler Napf vor dem Wohnmobil.

Das Set von Curver ist auch praktisch, weil es einen Futterbehälter enthält, der genau 600g von unserem Trockenfutter aufnehmen kann. Das reicht für vier Mahlzeiten, also genau ein Wochenende.

Curver Fressnapf-Set*

Trinkflasche

Für unterwegs haben wir immer auch eine Trinkflasche dabei. Nicht auf allen Wanderungen gibt es Wasser und so haben wir die Möglichkeit ihm immer mal wieder etwas anbieten zu können. Das tolle an der Trinkflasche ist, dass man das Wasser auch einfach aus dem Napf zurück laufen lassen kann, wenn er es nicht getrunken hat. So kommt man mit dem Wasser länger aus, wenn man unterwegs mal keinen Nachschub bekommt.

Trinkflasche Hund
Auch für Herrn Lehmann haben wir unterwegs immer genug Wasser dabei.

Unsere Hunde-Trinkflasche*

Tjure Hunde Smoothies

Von den Tjure Flaschen haben wir auch immer ein paar im Wohnmobil. Der Herr Lehmann ist sehr trinkfaul und man muss ihn ab und zu mit einem Schuss Tjure im Wasser überzeugen. Auch auf Wanderungen ist der Fleisch-Smoothie ganz praktisch als kleine Stärkung und damit er etwas trinkt.
Im Sommer machen wir auch immer kleine Eis-Snacks daraus als Erfrischung an warmen Tagen. Die passen auch super in das kleine Gefrierfach vom Wohnmobil.

Falls ihr die Smoothies mal ausprobieren wollt, könnt ihr mit dem Code Team10 bei eurer Bestellung im Tjure Shop 10% sparen. Und wenn ihr uns unterwegs mal seht, dann klopft einfach mal an. Herr Lehmann gibt gerne einen aus!

Liegen und Schlafen

Ikea Badematten

Im Wohnmobil haben wir immer die Badematten von Ikea dabei. Im Eingangsbereich nehmen sie schnell den gröbsten Schmutz auf und auch als Liegefläche für den Herrn Lehmann. Da kann er auch ruhig noch etwas nass und / oder dreckig sein. Das bleibt dann alles auf der Matte und die kann man später dann einfach schnell vor dem Van ausschütteln.

Wohnmobil IKEA Badematten
Überall im Van verteilt: IKEA Badematten.

IKEA Badematte Toftbo

Kühlmatte

Wenn es etwas wärmer ist, liegt der Herr Lehmann nicht so gerne auf den Badematten. Für warme Tage haben wir extra eine Kühlmatte dabei. Wie die genau funktionieren, kann ich gar nicht sagen. Durch das Gel in der Matte, wird diese bei Kontakt kalt. Hat etwas gedauert, bis Herr Lehmann die Matte angenommen hat, da die sich nicht so schön anfühlt. Nachdem er aber verstanden hat, dass sie schön kalt ist, wird sie an warmen Tagen gerne genutzt.

Unsere Hunde-Kühlmatte*

Diese und Das

Strandmuschel

Nicht an allen Hundestränden gibt es Schatten. Da ist es schon wichtig, dass man seinen eigenen Schatten dabei hat. Auf unserer Ostsee Tour hatten wir zehn Tage Sonnenschein und die Muschel jeden Tag im Einsatz. Ohne sie wäre das immer ein kurzes Strandvergnügen gewesen.

Strandmuschel Hund
Schön im Schatten der Strandmuschel relaxen.

Kleine Strandmuschel*

Wasser-Spieli

Meistens nehmen wir gar nicht so viele Spielsachen mit. Im Urlaub ist Herr Lehmann eh schon immer sehr reizüberflutet und wir vermeiden es eher, ihn unnötig weiter aufzudrehen. Ein Spieli ist aber immer mit dabei und das ist dieser Schwimmer von Kong. Damit spielen wir dann gerne etwas im Wasser, damit er sich zwischendurch ein wenig abkühlt.

Wasser Spieli Hund
Sein Lieblings-Wasser-Spieli hat einen festen Platz im Van.

Wasserspieli von Kong*

Fahrradanhänger für Hunde

Als letztes hätten wir dann noch den Fahrradanhänger für Hunde von Croozer. Wir haben das ältere Modell der Croozer Dog Anhänger, was es so nicht mehr zu kaufen gibt. Falls ihr da Interesse dran habt, dann müsstet ihr mal bei eBay Kleinanzeigen schauen.

Die neuen Modelle von Croozer sind recht teuer, bieten aber auch einige Vorteile. Falls euch das interessiert, dann schreibt mir mal unten in die Kommentare und ich mache dazu noch einen eigenen Beitrag.

In unserem Beitrag zum Trip nach Noordwijk seht ihr, wie der Anhänger aufgebaut wird.

Fahrradanhaenger Hund Croozer-Dog
Mit dem Croozer Dog gehts an den Strand in Noordwijk.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top