Instagram Follower kaufen

Instagram erlangt immer mehr Bedeutung und hat es geschafft, nach Facebook das zweitwichtigste soziale Netzwerk zu werden. In manchen Kreisen – allen voran der Blogosphäre – hat das Bilder-Network seinen Mutter-Konzern sogar überholt. Mit der steigenden Bedeutung wächst für einige Nutzer jedoch auch der Druck. Die allgemeine Annahme: Nur wer viele Follower auf Instagram hat, ist auch erfolgreich. Ist die Zahl noch nicht zufriedenstellend, wird immer öfter nachgeholfen – Stichwort: Instagram Follower kaufen.

Instagram Follower kaufen

Wo kann man Instagram Follower kaufen?

Gibt man in einer Suchmaschine „Instagram Follower kaufen“ ein, wird man schon kurz darauf von Angeboten überhäuft. Das Internet ist voll von Plattformen, die Follower verkaufen – unkompliziert, diskret, schnell und vor allen Dingen auch billig. 3000 neue Follower auf Instagram für 5 Euro? Kein Problem.

Wer sind diese Follower?

In aller Regel kann davon ausgegangen werden, dass es sich bei den neuen Instagram Followern ausschließlich um sogenannte Fake-Accounts handelt. Das bedeutet, dass diese nicht von realen Personen betrieben werden, sondern nur für den Follower-Verkauf angelegt wurden.

An dieser Stelle eröffnet sich auch schon eines der großen Probleme vom Instagram Follower kaufen. Das Netzwerk nimmt nämlich regelmäßige „Reinigungs-Aktionen“ vor und entfernt dabei offensichtliche Fake-Accounts. Geld-zurück-Garantie? Fehlanzeige!

Warum sind Follower überhaupt so wichtig?

Insbesondere Blogger, Youtuber und andere Influencer definieren sich darüber, wie viele Follower sie in verschiedenen Netzwerken haben. Die Faustregel: Je mehr Menschen mir folgen, desto beliebter bin ich und desto interessanter bin ich für Unternehmen, die mir Kooperationen vorschlagen.
Immer größeren Follower-Zahlen sorgt allerdings nicht nur für mehr Interesse von Seiten der Kooperationspartner, sondern auch für ein gesteigertes Konkurrenzdenken unter den verschiedenen Accounts. Nicht jeder Instagramer kann diesem Druck dauerhaft standhalten.

Sollte man Instagram Follower kaufen?

Nein, auf gar keinen Fall. Auch wenn die unzähligen preiswerten Angebote verlockend sind, bringt es dir am Ende nichts. Die neuen Follower sind nämlich nicht nur gefaked, sondern dementsprechend auch inaktiv. Mit anderen Worten: Sie bereichern deine Community in keiner Weise und geben auch keinen Aufschluss über die Qualität deines Feeds. Ungünstig ist es auch, wenn Kooperationspartner mitbekommen, dass ein Teil deiner Follower gekauft sind. Und außerdem: Wenn Instagram wieder einmal Fake-Accounts löscht, wird sich deine Follower-Zahl sowieso wieder dezimieren.

Ähnliche Einträge