Welche GoPro kaufen? GoPro Kaufberatung

Kameras, Reisegeschenke, Reiseutensilien, Videotipps

Welche GoPro kaufen? Viel Kamera für wenig Geld, geht das?

Die GoPro steht bei vielen Outdoor-Sportlern ganz oben auf der Wunschliste. Kein Wunder, schließlich bietet sie viel Action und eine Menge Spaß im kleinen Format. Doch wenn Du Dich wirklich zum Kauf entschließt oder vielleicht eine GoPro zu Weihnachten verschenken möchtest, findest Du Dich plötzlich vor einer riesigen Auswahl wieder. Welche GoPro ist nun für Dich und Deinen Einsatzzweck die richtige? Ich hoffe, ich kann Dir mit dieser GoPro Kaufberatung weiterhelfen:

Transparenz ist mir wichtig: Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich fallen dadurch KEINE zusätzlichen Kosten an und du kannst auf diese Weise ganz einfach meine Arbeit unterstützen. Ganz lieben Dank dafür!!!

GoPro Hero4 Black: Der Star der Palette

Die GoPro Hero4 Black ist das teuerste und leistungsstärkste Modell der GoPro-Palette und alles andere als ein Schnäppchen. Dafür bietet sie dem Nutzer aber auch eine beeindruckende 4K-Auflösung und schafft sogar in 720p bis zu 240 Bilder pro Sekunde für absolute Superzeitlupen. Einzelne Bilder können mit einer Auflösung von bis zu 4.000 x 3.000 Pixeln geschossen werden. Die GoPro Hero4 Black ist damit die beste Wahl für besonders detailreiche Ultra-Zeitlupenaufnahmen, übrigens auch in der Nacht.

*Bei Amazon kaufen

Welche GoPro

GoPro Hero4 Silver: Integriertes Touch-LCD-Display

Die GoPro Hero4 Silver hat als einziges GoPro Hero4-Modell ein integriertes Touch-LCD-Display. Du musst Dir somit kein externes Display für die Actioncam kaufen. Dafür nimmt sie in 4K jedoch nur mit maximal 15fps Bildern pro Sekunde auf, schafft also nur halb so viele wie die GoPro Hero4 Black. Beeindruckend sind die Zeitlupenaufnahmen in 1080p mit 60fps aber immer noch. Die GoPro Hero4 Silver ist damit ein besonders praktisches sowie etwas günstigeres Modell und eine gute Alternative für diejenigen, die eine herausragende Cam für die regelmäßige Nutzung suchen, die praktisch und qualitativ auf einem hohen Niveau ist. Nicht umsonst ist diese GoPro der Nr.1 Bestseller bei Amazon!

*Bei Amazon kaufen

GoPro Hero silver

GoPro Hero4 Session: Neues, intelligentes Konzept

Die GoPro Hero4 Session unterscheidet sich stark von der Black- und Silver-Version. Sie ist, wie die VIRB von Garmin, wasserdicht gebaut, Du brauchst daher für Tauchgänge bis zehn Meter Tiefe kein externes Gehäuse mehr. Das Beschlagen der Linse und Verdecken der Mikrofone gehört mit der Session jetzt der Vergangenheit an. Apropos Mikrofone: Gleich zwei wurden in dieser GoPro verbaut und das intelligente Gerät erkennt automatisch, welches der beiden Mikrofone den besseren Ton liefert. Ebenso erkennt es, wann die Kamera auf dem Kopf steht und dreht die Aufnahme automatisch um. Es handelt sich damit um die intelligenteste GoPro auf dem Markt. Perfekt für all diejenigen Nutzer, die wenig Bearbeitungsaufwand und einen guten Ton wünschen oder viel im Wasser unterwegs sind. Wer jedoch hochauflösende Videos in 4K-Qualität und eine makellose Ultra-Zeitlupe wünscht, bleibt lieber bei der GoPro Hero4 Black oder Silver.

Update 08.03.2017: Inzwischen gibt ist der Nachfolger GoPro Hero5 Session erschienen, den Jessi für euch bereits mit Beispielvideo hier getestet hat: Praxistest: Die GoPro Hero5 Session

*Bei Amazon kaufen

GoPro Hero4 Session

GoPro Hero: Die Günstigste zum Einsteigerpreis

Die GoPro Hero ist die preisgünstigste Actioncam der Palette, wofür Du aber auch bei der Leistung Abstriche machen musst. Als Einziges Modell bietet sie nicht die Möglichkeit, ein externes Display anzuschließen und auch das praktische Wifi zur Steuerung und Bildübertragung auf Dein Smartphone fehlt hier leider. Dennoch: Die GoPro Hero tut was sie soll und nimmt Videos in einer Full-HD-Auflösung mit 30fps auf. Wer also Geld sparen möchte und auf den unnötigen Schnickschnack keinen Wert legt, erhält mit der GoPro Hero tolle Videos zum kleinen Preis. Derzeit ist sie für rund 140 Euro zu haben.

*Bei Amazon kaufen

GoPro Hero

GoPro Hero+: Irgendwo zwischen Einsteiger und Profi

Die GoPro Hero+ gilt neben der GoPro Hero zwar immer noch als günstiges Einsteigermodell, bietet aber dennoch ein paar mehr der professionellen Funktionen. So kannst Du diese zum Beispiel per Bluetooth oder WLAN mit deinem Smartphone oder Tablet verbinden und sie per App fernsteuern. Sie löst mit acht Megapixeln und 60 Bildern pro Sekunde in Full HD auf. Wem die GoPro Hero zu schlicht, die GoPro Hero4 Modelle aber zu teuer sind, der findet mit der GoPro Hero+ eine tolle Alternative im Mittelfeld. Hier bekommst Du eine gute Auflösung und praktische Funktionen zum immer noch kleinen Preis.

*Bei Amazon kaufen

GoPro Hero Plus

GoPro Hero+ LCD: Wie der Name bereits sagt…

…handelt es sich bei der GoPro Hero+ LCD um die GoPro Hero+, welche um ein modernes Touch-LCD-Display ergänzt wurde. Dieses findest Du sonst nur bei der GoPro Hero4 Silver. Sie ist deshalb ein guter Kompromiss für diejenigen, denen die Funktionen der GoPro Hero+ ausreichen, die sich aber kein externes Display kaufen möchten.

Zusammenfassung der GoPro Kaufberatung: Welche GoPro ist die richtige für Dich?

Du kannst Dich immer noch nicht entscheiden welche GoPro es werden soll? Dann möchte ich hier noch einmal kurz die Vorteile und Funktionen der verschiedenen GoPro-Modelle zusammenfassen:

GoPro Kaufberatung Übersicht

  • Hinsichtlich Bildqualität, Bildwinkel und technischer Ausstattung ist die GoPro Hero4 Black die beste, gleichzeitig aber auch die teuerste Actioncam.
  • Die GoPro Hero4 Silver befindet sich auf dem zweiten Rang, hat eine etwas geringere Leistung, wartet dafür aber mit einem integrierten Touch-LCD-Display auf.
  • Die Hero4 Session ist die intelligenteste und wasserdichte Kamera unter den GoPros. Der Nutzer muss dafür aber Abstriche in der Bildqualität in Kauf nehmen.
  • Die GoPro Hero ist das günstigste und schlichteste Modell, tut aber was es soll und zeichnet gute Videos auf.
  • Die GoPro Hero+ gehört immer noch in den günstigen Bereich, erweitert den Vorgänger GoPro Hero aber um einige praktische Zusatzfunktionen, wie die Steuerung per App und eine WLAN-Schnittstelle.
  • Die GoPro Hero+ LCD bietet, ebenso wie die GoPro Hero+, eine ausreichende Bildqualität und eine praktische, wenn auch schlanke, Ausstattung. Sie wurde zusätzlich um ein integriertes Touch-LCD-Display erweitert.

Ich filme die Videos der Waldhelden aktuell mit einer GoPro Hero4 silver und einer GoPro Hero4 black. Klick Dich gerne durch die Videos auf meinem Youtube Channel: Zum Waldhelden Youtube Channel. Exemplarisch kannst du dir hier das Video von unserer Skitour durch die Tiroler Zugspitzarena ansehen.

Du bist dir immer noch unsicher welche GoPro es werden soll und hast noch Fragen? Stelle sie gerne in den Kommentaren. Du hast schon eine GoPro? Dann freuen wir uns auf deine Kaufempfehlung!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bessere Landschaftsaufnahmen (sogar mit deinem Smartphone)

Kostenloser E-Mail-Kurs